Themenbereich: Schlafen

"was kann ich tun, damit mein Kind besser schläft?"

Anonym

Frage vom 22.02.2005

Hallo, ich habe eine 5 Monate alte Tochter die seit 2 Wochen ziemliche Probleme mit dem durchschlafen hat.Sie schläft relativ schnell ein, wird dann aber nach 1 Stunde schon wieder wach und ist am schreien.Das geht dann die ganze Nacht ,so bis 7 Uhr.Wir haben schon alles probiert, sie schreien lassen da wird es noch schlimmer!Sofort hingegangen, manchmal hilft es aber nicht immer.Wenn sie ihren Nuckel hat ist alles o.k. aber immer hilft es auch nicht.Wir haben keine Ahnung was wir noch machen können?Woran kann es liegen, hat sie schmerzen oder verarbeitet sie den ganzen Tag in der Nacht.Bitte helfen sie uns, bin mit den Kräften am ende!Janette 6 Celina

Anonym

Antwort vom 22.02.2005

Hallo, warum ein Kind schlecht schläft läßt sich nur spekulieren, es können die Zähne sein, es können Träume, Ängste, anstrengende Tageserlebnisse....
Bei manchen Kindern wird der Schlaf besser, wenn sie zu den Eltern in Bett liegen dürfen( dort fühlen sie sich geborgen und sicher). Legen Sie ihn doch mal gleich beim ins Bettbringen zu Ihnen ins Bett.
Ansonsten können Sie bei einem Homöopathen Schlafprobleme therapieren lassen.
Aber auch Bacchlüten können gerade bei Ängsten oder auch nicht verarbeitete Erlebnisse sehr gut helfen. Bachlütenliteratur für Kinder gibt es von dem Verlag GU. Dort können Sie die entsprechenden Blüten für Ihr Kind bestimmen und sich die Mischung in der Apothke besorgen.Kann manchmal wunderbar wirken.

33
Kommentare zu "was kann ich tun, damit mein Kind besser schläft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: