Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"keine Herztone sichtbar in der 7. Woche, Gendefekt?"

Anonym

Frage vom 22.02.2005

Hallo, ich bin in der 7. Woche + 2. Gestern waren beim Ultraschall keine Herztöne sichtbar. Die Größe des Kindes ist ca 7 mm. Am Fr. soll ein weiterer Ultraschall gemacht werden, ob Herztöne zu sehen sind. Ansonsten würde eine Ausschabung gemacht werden. Da ich bereits im Oktober ein Baby in der 14. SSW verloren habe, habe ich Angst daß das wieder passiert. Bei dem ersten Baby waren ebenfalls keine Heztöne mehr sichtbar, außerdem bestand der Verdacht einer Omphalocele. Bei der anschließenden Untersuchung des Ausschabungsmaterials hat man dies nicht untersucht. Es wurde nur festgestellt, daß sich die Plazenta nicht richtig festgesetzt hat. Ist es normal, daß das Baby in der 7. Woche nur 7 mm groß ist, bzw. daß man noch keinen Herzschlag sieht? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit eines Gendefektes, das wir keine Kinder bekommen können?

Anonym

Antwort vom 22.02.2005

-Hallo, in der siebten Woche sind die Herztöne eigentlich so gut wie nie zusehen.In aller Regel zeigt sich der Herzschlag nicht vor der 8-10 Schwangerschaftswoche.Einer so raschen Aussschabung würde ich nicht zustimmen, es gibt immer wieder Kinder die sich "verstecken" und sich erst später zeigen. Sie sollten bei dem Verdacht auf eine erneute Fehlgeburt auch die Schwangerschaftshormone im Blut untersuchen lassen, die fallen ganz dramatisch wenn das Kind wirklich nicht lebensfähig ist- ohne diese Blutwerte zu kennen würde ich keiner Ausschabung zustimmen. Ich halte auch den Kontrolltermin für verfrüht. Sinnvoller ist es eine Woche verstreichen zu lassen, dann sind die Aussichten auf gute Nachrichten sicher höher.
Die fragliche Omphalocele ist sicher nicht die Ursache für den Verlust Ihres Kindes, aber der nicht richtig festgesetzte Mutterkuchen und das hat keinen genetischen Hintergrung.Die Wahrscheinlichkeit eines echten Gendefektes ist sehr gering aber natürlich nie auszuschliessen. Die meisten aller fehlgeborenen Kinder gehen ohne erkennbaren Grund, das nimmt die Schuldfrage, die sich die meisten Frauen stellen, hinterlässt aber das man es schlußendlich auch nicht verhindern kann.Wahrscheinlich ist Ihr Kind putzmunter beim nächsten Schall und konnte sich auf Grund der sehr frühen Untersuchung einfach noch nicht anderst zeigen. Viel Glück. Gruß Judith

22
Kommentare zu "keine Herztone sichtbar in der 7. Woche, Gendefekt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: