Themenbereich:

"sind rote Stellen Neurodermitis?"

Anonym

Frage vom 22.02.2005

mein sohn louis ist fünf monate alt und hat auf bauch,gesicht,rücken und armbeugen rote stellen,die aber nicht trocken sind. ich habe bemerkt,daß er die stellen dann bekommt oder schlimmer werden ihm zu warm ist. der kinderarzt meinte es könnte neurodermitis sein, aber louis stören diese stellen gar nicht. was könnte es dann sein?

Antwort vom 22.02.2005

Wenn es mit Wärme zusammen hängt kann es auch mit Kleidung auf der Haut zusammen hängen. Probieren Sie aus, welche Fasern (Wolle, Seide, Baumwolle, Kunstfasern, ...) er am besten verträgt, probieren Sie auch aus, ob es evtl am verwendeten Waschmittel liegen kann; spülen Sie die Wäsche im letzten Spülgang mit Obstessig, das entfernt Seifenreste. Wenn Ihr Kind nicht beeinträchtigt ist, dann reicht es sicher erst mal aus, die Stellen zu beobachten und eben durch o.g. Maßnahmen vielleicht Besserung zu erreichen.

22
Kommentare zu "sind rote Stellen Neurodermitis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: