Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wieso Temperaturabsenkung trotz Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 24.02.2005

Ich bin mittlerweile in der 26. SSW mit Zwillingen und habe eine Frage zum Beginn meiner Schwangerschaft. Vor der Schwangerschaft habe ich regelemäßig meine Temperatur gemessen, und es war immer alles normal und sehr regelmäßig. In dem Zyklus, in dem ich schwanger wurde, ist die Temperatur trotz Ausbleiben der Tage ganz normal nach der Höhenlage wieder gesunken und auch unten geblieben, so als ob ich nicht schwanger wäre. Ich bin seitdem aber trotzdem schwanger. Meine Frauenärztin meinte, sie hätte davon noch nie gehört. Obwohl meine Schwangerschaft super verläuft und die Babies gut wachsen und nichts auffälliges zu sehen ist, mache ich mir Sorgen, ob mit ihnen wegen der merkwürdigen Temperaturkurve vielleicht doch was nicht stimmt. Woran kann es liegen, daß die Temperatur nicht oben geblieben ist?
Vielen Dank im Vorraus.

Antwort vom 25.02.2005

Ihren Babys gehts bestimmt prima, ich glaube nicht, dass es ihnen "zu kalt" war durch das Absinken der Temp :-))! Ich würde mir keine Gedanken machen deswegen; das war halt so, ist eher ungewöhnlich, aber ich denke kein Grund zur Besorgnis! Genießen Sie die unproblematische Schwangerschaft und freuen Sie sich auf Ihren Familienzuwachs!

26
Kommentare zu "wieso Temperaturabsenkung trotz Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: