Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"erneute Schwangerschaft nach 2 Fehlgeburten möglich?"

Anonym

Frage vom 24.02.2005

Liebes Team,
ich bin 36 jahre, habe eine wundervolle 2 einhalb jährige tochte und einen liebevollen mannn, mit dem ich schon seit 14 jahren zusammen bin. wir wünschen uns ein zweites kind- unser leben ist zwar turbulent, da wir beide selbstständig von kunst leben und somit erziehung- haus- und einkommensorganisation teilen, aber wir glauben, daß wir viel platz und liebe frei haben. jetzt hatte ich im november eine frühe (7.woche) fehlgeburt, die alleine ausgeblutet ist. ich bin kurz darauf wieder schwanger geworden und hatte gestern in der 9.woche eine aussschabung, da keine embryo entwickelt war, nur eine leere fruchthülle und der hcg- wert fiel.ich habe dem auch zugestimmt, weil ich diesmal nicht noch länger warten wollt, die letzten wochen haben mich ziemlich zerschlissen.
nun bin ich natürlich schrecklich traurig. gibt es denn nach einer 2. fehlgeburt wieder die möglichkeit auf eine intakte schwangerschaft? wie kan ich das unterstützen? kann zuviel streß in letzter zeit ein aulöser gewesen sein? wie finde ich wieder zurück zu mehr zuversicht und blick nach vorne? haben sie rat?
herzliche dank katta

Anonym

Antwort vom 25.02.2005

Hallo, natürlich haben Sie noch die Chance auf einen glücklichen Verlauf der Schwangerschaft. Leider gehören Fehlgeburten zu den allermeisten Familiengeschichten. Zwei Fehlgeburten in so kurzer Zeit sind ein harter Schlag und ein schlimmer Verlust. Streß hat in der Regel nicht so schlimmen Einfluß auf die Fruchtbarkeit und das Halten der Schwangerschaften. Trotzdem ist Ihre Tochter mit 2 einhalb noch sehr klein. Gönnen Sie Ihrem Körper ein wenig Ruhe und Ihrer Seele die Zeit, die verlorenen Schwangerschaften zu verarbeiten. Ich bin kein Verfechter von den Empfehlungen nach einer Fehlgeburt eine bestimmte Zeit abzuwarten. Bei Ihnen finde ich es aber sinnig, ein wenig Erholungsraum zu schaffen. Ernähren sie sich gut und ausgewogen, trotz des Stresses? Nehmen Sie sich Zeit mit Ihrer Tochter und Ihrem Mann (soweit es geht) , genießen Sie Ihre Familie. Währe für Sie vielleicht mal ein Yogakurs schön? Häufige Spaziergänge am Wasser oder im Wald? Irgendwie Raum und Zeit für sich selbst, für seine Gedanken schaffen. Ich bin mir sicher, das es bei Ihnen noch mal klappt. Von Herzen alles Gute, Ina

14
Kommentare zu "erneute Schwangerschaft nach 2 Fehlgeburten möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: