Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Zyste am Eierstock in der 9. Woche Grund zur Sorge?"

Anonym

Frage vom 26.02.2005

Hallo, ich bin in der 9.SSW und meine Frauenärztin stellte am linken Eierstock eine 2 cm große Zyste fest. Hat das Nachteile oder eventuelle Folgen auf die Schwangerschaft ? Sie meinte halt nur, dass wir das beobachten müssen. Muß ich mir jetzt Sorgen machen. Danke für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 27.02.2005

-Hallo,nein Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wie die Ärztin schon sagte, wird man sie beobachten müssen. Wahrscheinlich ist sie beim nächsten Schall schon nicht mehr zu sehen. Gruß Judith

15
Kommentare zu "Zyste am Eierstock in der 9. Woche Grund zur Sorge?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: