Themenbereich: Babyernährung allgemein

"was füttern anstelle von Hirse?"

Anonym

Frage vom 27.02.2005

Remo ist jetzt 6 Monate alt. Ich habe bereits mit Gemüsebreien angefangen. Leider kann ich ihm keine Kartoffeln geben, da er Blähungen bekommt. Die Mütter beratung hat mir gesagt, ich solle Hirse nehmen. Ich habe aber das Gefühl, dass er Hirse nicht so mag. Haben sie andre Alternativen, was ich Remo anstelle von Hirse geben könnte?

Besten Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 28.02.2005

Hallo,solang er es ißt und gut verträgt, würde ich die Hirse nicht unbedingt wechseln- nur, wenn er die Nahrung verweigern würde, würde ich wechseln. Sie können gut gekochten Reis zerdrücken und ihm dies mit Gemüse geben. Am Anfang würde ich eher geschälten Reis verwenden, da dieser weicher wird als Vollkornreis.
Er darf aber auch nur Gemüse pur bekommen , oder auch nur Obst pur. Sie müssen im Moment noch nichts dazu geben. In ein paar Wochen wird der Darm sich auf Beikost eingestellt ahebn und er wird auch die Kartoffeln besser vertragen.

21
Kommentare zu "was füttern anstelle von Hirse?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: