Themenbereich: Babyernährung allgemein

"was tun, damit das Kind mehr ißt und zunimmt?"

Anonym

Frage vom 28.02.2005

Hallo! Mein Sohn ist 9 Monate alt und ist etwas dünn(73cm, 8kg.). Er isst nicht immer gut. Liegt es vielleicht an der falschen Ernährung? Er kriegt morgens um 6 Uhr Folgemilch(250ml), die er in letzter Zeit nie zu Ende trinkt.
Um 9 Uhr kriegt er Joghurt und Keks.
Am Mittag ist er Fleisch-Gemüsebrei.
Nachmittags Obst-Getreidebrei und abends Milchbrei.
Die Breie isst er meistens nicht ganz auf, manchmal ist er nur paar Löffel. Was könnte ich tun damit er mehr isst und mehr zunimmt?

Anonym

Antwort vom 28.02.2005

Hallo, da er eigentlich genügend Mahlzeiten angeboten bekommt und ich immer davon ausgehe, dass ein Kind das Hunger hat auch ißt- denn kein Kind hungert freiwillig- Eßstörungen gibt es in diesem Alter noch nicht, braucht er einfach nicht mehr.
Vielleicht können Sie langsam beginnen ihn vom Tisch mitessen zu lassen- z.B. gibt es morgens zur Frühstückzeit das Gleiche was Sie essen- Brot, gegen 10Uhr eine Obst um 12Uhr ein ungesalzenes Mittagessen- z.B. Reis, Nudeln, Kartoffelbrei mit Gemüse und evt. Fleisch. Für sich selber können Sie dann direkt am Tisch würzen.Nachmittags Brei und Abends wieder Brot.Manche Kinder essen lieber das, was auch die Eltern essen.
Von GU gibt es ein Kinderkochbuch mit netten Tipps für lustige Dekos, denn auch bei den Kleinen ißt das Auge mit.

13
Kommentare zu "was tun, damit das Kind mehr ißt und zunimmt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: