Themenbereich: Gesundheit

"Gestose auch ohne hohen Blutdruck möglich?"

Anonym

Frage vom 02.03.2005

Hallo.
Ich bin in der 25. Woche schwanger und habe seit einigen Tagen mächtige Oberbauchschmerzen in der rechten Seite. Mein Ärtztin sagte das es die Leber ist und hat mit Blut abgenommen. Sie sagte das es eine anfängliche Gestose sein kann, dazu fehlt mir aber noch der hohe Blutdruck, aber alle anderen Symptome habe ich. Kann es trotzdem sein das es eine Gestose ist und wenn ja was wird meine Ärztin mit mir machen? Reichen dann Medikamente oder muss man mit einen Krankenhausaufenthalt rechnen?
Danke für die Antwort.

Janet

Anonym

Antwort vom 02.03.2005

Hallo, ja, es kann durchaus eine „Gestose“ vorliegen. Es muss nicht immer jedes Symptom auftreten. Eine weitere Schwangerschaftsproblematik wird auch HELLP- Syndrom genannt. Beide schwangerschafts bedingten Erkrankungen werden über die Blutuntersuchung festgestellt. Sollten Ihre Beschwerden schlimmer werden, ohne dass das Blutergebnis vorliegt, müssen Sie sich direkt an ein Krankenhaus wenden. Ist die Blutuntersuchung unauffällig bespricht Ihre Ärztin sicher mit Ihnen eine engmaschige Kontrolle um weiter zu beobachten, ob sich aus den Symptomen eine Gestose oder ein HELLP- Syndrom entwickelt. Ob Medikamente dann notwendig werden ist von dem weiteren Verlauf abhängig. Alles Gute, Ina

25
Kommentare zu "Gestose auch ohne hohen Blutdruck möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: