Themenbereich: Stillen allgemein

"wieso leichtere Gewichtszunahme trotz stillen?"

Anonym

Frage vom 03.03.2005

Obwohl ich in der Schwangerschaft nur 8 kg zugenommen habe, habe ich jetzt 2kg mehr, die ich nicht los werde. Im Gegenteil, ich bemerke, dass ich viel leichter zunehme als früher. Dabei stille ich voll- mein 8 Wochen alter Sohn hat einen Rhythmus von 2 Std! Meine Frage lautet daher: Machen einen Teil des höheren Gewichts auch die Brüste aus? Und wie kommt es, dass ich viel leichter zunehme als früher-man sagt doch, dass man durch das Stillen abnimmt.

Anonym

Antwort vom 03.03.2005

Hallo, immer mal wieder betreue ich Frauen, die in der Stillzeit zunehmen, woran das liegt, kann ich nicht sagen. Manchmal ist es der Schokoladenkonsum, andere Frauen sagen, dass sie dauernd Hunger haben und auch sehr große Portionen essen.Bei manchen mag es in der `Natur` liegen. Sie dürfen in der Stillzeit auf Fette und leere KH verzichten , viel Gemüse und Salat hält das Gewicht .

23
Kommentare zu "wieso leichtere Gewichtszunahme trotz stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: