Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Keine Periode wegen Zyste?"

Anonym

Frage vom 06.03.2005

hallo ich hätte am 2,3,2005 meine blutungen bekommen sollen nun war ich bei frauenarzt der sagte zu mir ich habe eine zyste am linken eierstock kann ich trozdem schwanger sein oder ist das unmöglich er sagte ich solle 2 wochen warten doch nun bin ich 4 tage drüber was soll ich machen

Antwort vom 06.03.2005

Hallo, Sie können auch mit Zyste am Eierstock schwanger werden und sein. Zysten verschwinden aber auch oft genauso schnell wie sie gekommen sind. Wenn Sie wollen, können Sie einen Schwangerschaftstest machen, den Sie in der Apotheke oder Drogerie bekommen. Sie können aber auch tatsächlich die zwei Wochen abwarten, wie es Ihnen Ihr FA vorgeschlagen hat. Auch wenn Sie schwanger sein sollten, macht eine Untersuchung vorher keinen Sinn, weil noch nichts zu sehen ist.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Keine Periode wegen Zyste?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: