Themenbereich: Babypflege

"wie kann ich wickeln unterwegs vermeiden?"

Anonym

Frage vom 07.03.2005

Liebes Hebammenteam,
ich stille meine 4 Monate alte Tochter und ihr Stuhl ist somit meist sehr flüssig. Es ist sehr umständlich und für meine Tochter auch nicht angenehm, wenn ich sie unterwegs in kühleren Räumen bis auf den Body ausziehen muß, da die Windel nicht alles gehalten hat.
Ich lege die Windel immer straff an, doch täglich geht etwas daneben. Habe auch schon diverse Windeln ausprobiert. Wie kann ich vermeiden, dass sie ständig bis zum Rücken hinauf vollgekäckert ist und ich sie z.B. während einer Zugfahrt ganz entkleiden muss?

Antwort vom 08.03.2005

Hallo, auch wenn das Wickeln Ihrer Tochter nicht angenehm ist, sehe ich keine Möglichkeit, wie Sie es während einer Zugfahrt gänzlich vermeiden können. Wenn sie wirklich viel Stuhlganz hatte, muss Sie einfach gewickelt werden. Um das "Auslaufen" zu vermeiden, können Sie über die Papierwindel noch eine Mullwindel wickeln und unterwegs eher 2 - teilige Unterwäsche statt einem Body verwenden. Das mindert das Risiko, dass Sie sie ganz ausziehen müssen.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "wie kann ich wickeln unterwegs vermeiden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: