Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwanger bei verspäteter Pilleneinahme"

Anonym

Frage vom 14.03.2005

Am 08.03.2005 habe ich eine Frage gestellt "Schwanger bei verspäteter Pilleneinnahme". Ich habe meine Regel am 08.03. ein Tag verspätet sehr schwach und nur bis zum 11.03.05 gehabt. Kann es mit der schwachen Zwischenblutung in der Woche davor zusammen hängen. Habe nämlich gelesen, dass man eine sehr schwache Blutung nochmal haben kann, obwohl man schwanger ist. Fühle mich auch dementsprechend. Also könnte es sein. Schwangerschaftstest habe ich noch nicht gemacht. Pille Neo Eunomin
Danke nochmals
Andrea

Antwort vom 14.03.2005

Hallo,Ihre erneute Frage verstehe ich nicht. Eine Schwangerschaft ist trotz Pilleneinahme (egal welche Sorte)nicht auszuschließen, eine leichte Blutung kann auch in einer Schwangerschaft auftreten und Schwangerschaftsgefühle können sowohl ein Hinweis sein, als auch so empfunden werden, obwohl keine Schwangerschaft vorliegt. Wenn Sie sicher gehen wollen müssen Sie einen Test machen, der Ihnen mehr sagen kann, als wir über Internet.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Schwanger bei verspäteter Pilleneinahme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: