Themenbereich: Geburt allgemein

"was tun, um den Muttermund aufzuweichen?"

Anonym

Frage vom 14.03.2005

Alles deutet daraufhin das mein Baby kommen will aber der Muttermund ist noch fest verschlossen , obwohl ich oft wehen habe , was kann ich tun um den Muttermund aufzuweichen , außer Nelkenöl-Tampons?
Danke für Ihre mühe !

Antwort vom 14.03.2005

Egal was Sie tun, tun Sie es nicht ohne fachkundige Begleitung einer Hebamme, auch nicht die Nelkenöltampons! Wenn der MM noch fest verschlossen ist, dann ist es auch noch nicht so weit und es ist nicht sinnvoll, den natürlichen Ablauf ohne Not zu manipulieren. Haben Sie noch ein bisschen Geduld, lenken Sie sich ab, nehmen Sie sich noch was Schönes vor, dann gehts bestimmt von alleine los! Abwarten und Tee trinken, wie der Volksmund sagt, am besten Himbeerblättertee und davon, soviel Sie wollen! Ein schönes Geburtserlebnis wünsche ich Ihnen, und eine schöne, entspannte Zeit bis dahin!

22
Kommentare zu "was tun, um den Muttermund aufzuweichen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: