Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Obstbrei abends sättigend genug?"

Anonym

Frage vom 20.03.2005

Hallo, da mein Mann Heuschnupfen hat, habe ich heute begonnen meiner Tochter (7 Monate alt) als zweiten Brei den Getreide-Obst-Brei statt dem Vollmilch-Getreide-Brei zu geben, um die Milch herauszuzögern. Nun frage ich mich, ob dieser Brei am Abend überhaupt genug sättigt oder ob ich ihn statt dessen lieber am Nachmittag geben und abends weiter die Brust. Den Vollmilch-Getreide-Brei wollte ich dann mit HA-Nahrung zubereiten.

Anonym

Antwort vom 21.03.2005

Hallo, da MM keine Stärke enthält, aber Getreide darau besteht, müßte der Getreidebrei sättiggender sein als MM. Allerdings werden beim Brei, anders wie beim Stillen, nicht Liebe, Schmusen, Geborgenheit, Zärtlichkeit ect.gestillt, weswegen manchen Kindern, dann doch nachts einfällt, dass sie an die Brust wollen.
Getreide-Obst-Brei oder Getreide-Milch-Brei werden sich vom Sättigungsgefühl nicht viel nehmen, da beide Stärke enthalten.

25
Kommentare zu "Obstbrei abends sättigend genug?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: