Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Erbrechen in der 11. Woche schädlich?"

Anonym

Frage vom 23.03.2005

Hallo, mein Name ist Annett bin 32 Jahre und bin in der 11.Woche. Seit vier Wochen muß ich jeden Tag brechen. Wann geht das endlich vorbei? Ist das nicht schädlich? Ich kann bald nicht mehr.

Antwort vom 23.03.2005

Ein kleiner Trost für Sie: meist ist das ca in der 12.-14. SSW vorbei! Schädlich fürs Kind ist das erstaunlicherweise eher nicht, trotzdem wärs gut, wenn Sie halbwegs ausgewogen essen können. Aber: bevor Sie gar nichts essen, weil das "Gesunde" Sie nicht anmacht oder Sie es wieder von sich geben, ist es besser, vorübergehend "ungesund" zu essen, wenn davon immerhin was drin bleibt. Gute Besserung, ich hoffe, dass es bald vorbei ist!

16
Kommentare zu "Erbrechen in der 11. Woche schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: