Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Fernreise in der 15. Woche?"

Anonym

Frage vom 23.03.2005

Ich bin in der 15 SSW und wir möchten am 17 April in die Dominikanische Republik fliegen. Geplant ist ein reiner Strandaufenthalt (vor allem zum relaxen für mich) in einem guten Hotel. Ich freue mich eigentlich sehr darauf. Trotzdem kommen mir jetzt Bedenken ob ein langer Flug (10 Stunden)schädlich ist. Zudem sind in der Dominikanischen Republik vereinzelt Malariafälle aufgetaucht die wohl aber nicht die Hotelstrandregion betreffen. Was raten Sie mir? Soll ich die Reise antreten? Vielen Dank für Euren Rat schon vorab!!!!!!!

Antwort vom 24.03.2005

Es spricht nichts gegen das Reisen an sich. Kritisch zu betrachten ist die lange Flugreise, da sollten Sie auf reichlich Flüssigkeitszufuhr, Bewegung ab und zu sorgen. Außerdem gibt es Fluggesellschaften, die Schwangere gar nicht mitnehmen, da sollten Sie sich erkundigen. Was Klima und Krankheiten betrifft, geht man immer ein Risiko ein, wenn man seine Heimatregion verläßt, da müssen Sie überlegen, ob Sie das eingehen wollen. Sprechen Sie auf alle Fälle mit Ihrer Vorsorgehebamme/ FÄ wg individueller Risiken. Ansonsten: Schöne Ferien!

26
Kommentare zu "Fernreise in der 15. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: