Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"muss ich mit einer Fehlgeburt rechnen?"

Anonym

Frage vom 26.03.2005

Ich bin in der 10.Woche schwanger. seit einer Woche habe ich leichte Blutungen, außerdem konnte mein frauenarzt noch immer keine herztöne feststellen,aber einwachstum des Kindes sei vorhanden.muß ich mit einer Fehlgeburt rechnen.

Antwort vom 26.03.2005

Hallo, solange das Kind wächst, ist es auch am Leben. Dass keine Herztöne nachweisbar sind heißt nicht, dass sie nicht vorhanden sind. Eventuell ist die Schwangerschaft jünger als vermutet. Blutungen können erste Anzeichen für eine Fehlgeburt sein. Allerdings hören sie auch oft wieder auf und es kommt noch zu einer ganz normalen Schwangerschaft. Leider läßt sich jetzt noch nicht eindeutig sagen, ob Sie das Kind bekommen werden. Außer abwarten und guter Hoffnung bleiben, läßt sich leider auch nicht viel machen.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "muss ich mit einer Fehlgeburt rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: