Themenbereich: Babyernährung allgemein

"wieviel trinken ist normal?"

Anonym

Frage vom 28.03.2005

Mein Sohn ist 27 Monate alt und trinkt täglich bis zu 1000g Tee und Saft. Das entspricht ca. 4 vollen Babyflaschen. Trinkt er vielleicht zuviel? Oder ist das völlig normal?

Anonym

Antwort vom 29.03.2005

Hallo, das ist eine ziemliche Menge, aber es gibt immer durstige und eher durstlose Kinder, in die jeder Tropfen reingebettelt werden muß. Ein bißchen kommt es darauf an, ob es ungesüßter Tee oder gar Eistee(extrem zuckerhaltig ) ist, oder der Saft mit Wasser verdünnt wird, oder er ihn pur trinkt. Wichtig ist sowenig Saft wie möglich, sondern mehr Wasser zu geben- eine dünne Apfelsaftschorle z.B.
Evt. sollten Sie die Blutzuckerwerte überprüfen lassen, den Menschen mit einem hohem Zuckerwert im Blut, leiden häufig unter großem Durst, da der nicht verarbeitete Zucker über den Urin abgegeben werden muß. Dies kann aber der Kinderarzt überprüfen.

26
Kommentare zu "wieviel trinken ist normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: