Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wie lange warten bis zum Schwangerschaftstest?"

Anonym

Frage vom 29.03.2005

Hallo, ich habe im Februar nach 8 Jahren die Pille abgesetzt. Meine letzte Periode war am 21.2.. Ich bin heute im 37. Zyklustag und warte auf meine erste Periode ohne Pilleneinnahme. Vor der Pilleneinnahme hatte ich immer regelmäßige Zyklen. Kann es sein, dass es so lange dauert, bis es sich wieder eingespielt hat. Ich hatte um den 7.3. herum meinen Eisprung und seitdem ein anhaltendes Ziehen im Unterbauch, häufig auch Schmerzen im unteren Rücken. Ich habe das Gefühl, dass meine Brüste größer/schwerer geworden sind (vielleicht auch nur Einbildung), sie sind auf jeden Fall ganz weich, was vorher vor der Periode nie der Fall war, sondern eher hart und schmerzend. Heute habe ich zur Vorsicht einen Schwangerschaftstest durchgeführt, der aber negativ war. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Test falsch war und wie lange sollte man warten, bis man überhaupt einen Test macht? Und wie lange dauert der längste Zyklus, ab wann sollte ich zur Ärztin gehen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Antwort vom 29.03.2005

So kurz nach Absetzen der Pille ist alles Mögliche drin! Wenn der Test negativ war, sind Sie vermutlich auch nicht schwanger, zumal Sie den Eisprung am 07.03. sicher wissen, demnach müsste der Test am 29.03. pos ausfallen, wenn Sie schwanger wären. Warten Sie mal noch 1 Woche, vermutlich setzt die Periode noch ein. Auch die körperlichen Veränderungen zB an den Brüsten können mit dem Absetzen der Pille zusammenhängen. Lassen Sie sich Zeit, Ihr Körper muss seinen eigenen Rhythmus erst wieder finden, das kann eine ganze Weile dauern.

28
Kommentare zu "wie lange warten bis zum Schwangerschaftstest?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: