Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wann Test machen nach Pilleneinnahme?"

Anonym

Frage vom 30.03.2005

Hallo. Habe Ende Januar nach 14 Jahren die Pille abgesetzt.
Der erste Zyklus ohne Pille dauerte, wie vorher auch immer, 28. Tage, d.h., die letzte Periode war am 27.02. Dachte, mein Zyklus bleibt nun ohne Pille regelmäßig. (???) Bin nun 4 Tage überfällig und bilde mir ein, meine Brüste seien größer geworden. Kann es sein, dass ich schon 2 Monate nach der Pillenabsetzung schwanger bin? Wann sollte ich einen Test machen? Danke!

Antwort vom 30.03.2005

Hallo, ein gewisses Spannen und größer werden ist auch bei ganz normaalen Zyklen ohne Pilleneinnahme ganz normal, also nicht unbedingt ein Zeichen für eine Schwangerschaft. Der Zyklus kann eine Weile baruchen bis er jedes mal regelmäßig kommt. Einen Schwangerschaftstest würde ich Ihnen frühestens eine Woche nach Ausbleiben der Periode anraten. Ein negatives Ergebnis kann auch trotz Scxhwangerschaft durch einen zu früh durchgeführten Test bedingt sein. Ein positives Ergebnis ist hingegen ziemlich sicher bei spät durchgeführtem Test. Von den Schnelltests, die schon vor Aussetzen der Periode möglich sind rate ich ab, weil mit dem noch nicht beurteilt werden kann, ob sich ein befruchtetes Ei auch einnistet und es besser ist länger auf ein sicheres Ergebnis zu warten als schnell ein unsicheres zu haben.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "wann Test machen nach Pilleneinnahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: