Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Wehen oder Gebärmutterdehnung?"

Anonym

Frage vom 31.03.2005

Hallo,

ich hatte die letzten 2-3 Tage immer mal wieder ein ziehen im Unterleib. Jetzt meinte meine Freundin, das es Wehen sein könnten. Ich bin aber der Meinung, da es nicht lange anhlten tut, das sich die Gebährmutter
dehnt. ich bin seit heute in der 20SSW.
Was meinen Sie dazu?

Gruß

Anonym

Antwort vom 31.03.2005

Hallo, wenn Sie sich gut und sicher fühlen, gibt es erst mal keinen Grund das in Frage zu stellen. Sie gehen ja sicher regelmäßig zu den Schwangerenvorsorgeuntersuchungen bei einer Hebamme oder Ärztin. Wenn der Verlauf bisher schön und unauffällig ist und Sie dieses Ziehen nicht als schmerzhaft empfinden- wunderbar. Genießen sie den weiteren Verlauf. Sollten Sie doch unsicher werden, können Sie natürlich jederzeit zwischen den Vorsorgeterminen einen Besuch bei Ihrer Hebamme oder Ärztin einschieben. Alles Gute, Ina

28
Kommentare zu "Wehen oder Gebärmutterdehnung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: