Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bei verkürztem Muttermund auf Sex und Sport verzichten?"

Anonym

Frage vom 01.04.2005

Hallo! Muss eine Frau beim verkürzten Muttermund (26 cm) in der 26. Woche auf Sex bzw. sportliche Betätigung (Schwimmen, Hometrainer langsam fahren) verzichten? Es liegen keinerlei andere Beschwerden vor. Vielen Dank für Ihre Antwort im voraus. Anna.

Anonym

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, wahrscheinlich liegt ein Meßbefund aus einer früheren Schwangerschaftswoche vor, und der Muttermundsbefund hat sich laut Ultraschallmessung verkürzt. Da man in der Schwangerschaft immer nur Momentaufnahmen machen kann, und keine hellseherischen Prognosen abgegeben werden können, wird bei so einem Befund schnell mal Ruhe angeraten. Zu der Länge des Gebärmutterhalses kommen aber noch Faktoren wie Konsistenz des Gewebes, oder ob die Portio durch das Kind schon belastet ist. Sollte sich bei der nächsten Untersuchung der Befund nicht verändert haben, gibt der Arzt bestimmt wieder "grünes Licht". Alles Gute, Ina

19
Kommentare zu "Bei verkürztem Muttermund auf Sex und Sport verzichten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: