Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Nach Absetzen der Pille warten bis zur Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 01.04.2005

Ein Dermatologe, dem ich von meinem Kinderwunsch erzählte, sagte mir folgendes: "Wenn Sie die Pille abgesetzt haben, warten Sie lieber noch drei bis vier Monate mit dem Versuch, schwanger zu werden. Denn die Gefahr, dass es zum Abort kommt, ist in den ersten Monaten ohne Pille besonders groß, da sich der Zyklus noch nicht eingependelt hat." Stimmt das mit der Gefahr? Müssen wir jetzt erst Kondome nehmen und weiter abwarten? Wir wollen so gerne sofort mit dem "Schwanger-Werden" anfangen! Aber ich möchte natürlich keine Fehlgeburt durchleiden müssen, die sich vermeiden lässt...
P. S.: Falls das wichtig ist: Ich bin 32 und habe bis letzte Woche Femigoa genommen, insgesamt habe ich 14 Jahre die Pille genommen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Antwort vom 03.04.2005

Hallo,
meistens dauert es eine Weile bis sich der Zyklus wieder so eingespielt hat, dass Sie nach Pilleneinnahme schwanger werden können. Wenn Sie trotzdem schwanger werden, dann ist Ihr Körper offensichtlich auch bereit für eine Schwangerschaft. Fehlgeburten können immer vorkommen. Problematisch dabei ist, dass die "Schwangerschaft" zu immer früheren Zeiten nachgewiesen werden kann. Inzwischen gibt es Frühtests, die bereits vor der Periode vorgenommen werden können. Zu dem zeitpunkt ist aber noch gar nicht klar, ob es auch zu einer Einnistung kommt. Wenn die Frauen dann trotz positivem Schwangerschaftstest die Periode bekommen haben sie das Gefühl eine Fehlgeburt gehabt zu haben. Gerade Frauen, die einen Kinderwunsch haben oder mit der Pille aufgehört haben neigen dazu es dann auch sehr früh wissen zu wollen. Ich bin mir nicht sicher, ob die Frauen wirklich häufiger Fehlgeburten haben oder ob nicht die die zufällig schwanger werden in dem gleichen Fall nur eine normale oder etwas verspätete Periode merken. Ganz klar ist, dass nicht jede Befruchtung zu einer Schwangerschaft führt. Wenn Sie also die mögliche Trauer über eine Fehlgeburt minimieren möchten tun Sie gut daran nicht zu früh einen Schwangerschaftstest durchzuführen. Letztendlich ist es fürs Gefühl nicht sooo sinnvoll bei Kinderwunsch nun auch noch ein Kondom zu benutzen nur weil Sie von vorneherein jedes Risiko ausschalten möchten. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die Ihres Körpers ist wahrscheinlich unterstützender für eine Schwangerschaft als wenn Sie über jedes nur erdenkliche Risiko grübeln.
Alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "Nach Absetzen der Pille warten bis zur Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: