Themenbereich: Babyernährung allgemein

"welche Milch nach Beikosteinführung?"

Anonym

Frage vom 01.04.2005

Hallo!
Meine Tochter ist jetzt Vier einhalb Monate und ich habe angefangen, Mittags mit Karotten zuzufüttern. Ich habe gelesen, das man langsam Mahlzeit für Mahlzeit ersetzten soll.Aber wie ist das mit der Milchgabe (stillen)? Erst gibt man ja noch zusätzlich Milch. Aber wie ist es hinterher? Bekommen sie dann Folgemilch? Oder bekommen sie dann Früh morgens, oder spät Abends immer nur Gläschen bzw. Selbstgekochtes?

Anonym

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, eigentlich wird empfohlen mindestens 6 Monate voll zu stillen und erst danach langsam mit der Einführung von Beikost zu beginnen. Sie können zusätzlich zur Beikost einfach nur Stillen. Folgemilch brauchen Sie nicht zu geben. Später können Sie zu den Mahlzeiten Wasser oder ungesüßten Tee reichen.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "welche Milch nach Beikosteinführung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: