Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"heftige Streits schädlich fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 03.04.2005

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin in der 22 Woche schwanger und ich streite mich mit meinem Freund sehr viel dabei fange ich an zu schreien um mich zu schlagen bis ich am Boden zusammen breche ich lass mich nicht beruhigen und kann mich in dem moment nicht kontrolieren ich weine danach 10 bis 15 minuten es kommt mindestens 1 mal in der Woche vor bitte helft mir ich habe angst um mein Baby. Danke

Anonym

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, als werdende Eltern, sollten Sie zunehmend probieren, ihre Probleme auf eine erwachsene Art zu lösen. Auch wenn in der Schwangerschaft häufig die Hormone mit einem durchgehen können, werden auch nach der Schwangerschaft immer wieder Situationen, in den man durch Schlafmangel oder Belastungen ungerecht wird, auf einen zu kommen. Sollten Sie die Probleme nicht durch Gespräche untereinander lösen können, würde ich Ihnen eine Paartherapie und/ oder Gesprächstherapie bei einer Fachkraft empfehlen. Alles Gute, Ina

27
Kommentare zu "heftige Streits schädlich fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: