Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwangerschaft ohne Gewichtszunahme möglich?"

Anonym

Frage vom 03.04.2005

Ich bin in der 8. SSW und habe seit gerade bräunlichen Ausfluß festgestellt, fühle mich aber pudelwohl, muss ich mir Sorgen machen?
Da ich eh schon mehr als vollschlank bin und erst in der 8 SSW, wäre es dann bei gesunder Ernährung möglich ohne Zunahme bis zur Entbindung durchzuhalten?

Anonym

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, zu so einem frühen Zeitpunkt der Schwangerschaft können Schmierblutungen immer mal vorkommen. In der Regel sind die Blutungen harmlos und durch das Einnisten des befruchteten Ei in die Gebärmutterschleimhaut bedingt. Auch Blutungen vom Muttermund, evtl. durch Geschlechtsverkehr, sind unbedenklich. Außer guter Hoffnung zu sein, und seinem Körper zu vertrauen, kann man zu dieser Zeit nichts machen.
Das Sie bis zur Geburt nicht zunehmen halte ich für unwahrscheinlich und einen unrichtigen Ehrgeiz. Es wäre prima, wenn Sie durch Ernährungsumstellung gesund und ausgewogen essen. Sollten Sie nach der Geburt stillen wollen, ist das sehr kräftezehrend und viele Frauen nehmen dadurch sehr schnell ab. Sollten sie nicht zu den Frauen zählen, können Sie nach Ende der Stillzeit eine ausgewogene Diät beginnen. Halten Sie bitte keine einseitige Wunderreduktionsdiät in der Schwangerschaft ein. Viele Diäten sind für den gesunden Kreislauf schon belastend und können für eine schwangere Frau zu bedenklichen Fehlernährungen führen. Alles Gute, Ina

19
Kommentare zu "Schwangerschaft ohne Gewichtszunahme möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: