Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was tun gegen Energiemangel?"

Anonym

Frage vom 03.04.2005

Ich bin jetzt in der einunddreißigsten Wochen und ich fühle mich jeden Tag kaputt und abgeschwächt ich habe aber dazu auch noch ein 11 Monate altes Kind für die ich rund um die Uhr dasein muss, mein mann ist Beruflich sehr viel beschäftigt wenn er mal zu hause ist hilft er schon so gut es geht. Aber irgendwie fehlt mir jegliche Power oder elan das ich mit freude an meine Haus und Mutterarbeit rangehen kann ich bin einfach immer zu kaputt und geschafft.Was kann ich tun?

Antwort vom 03.04.2005

Vielleicht gibt es sonst jemanden in Ihrer Bekanntschaft, der/ die Sie ein bisschen entlasten kann. Es wäre wichtig, dass Sie ein bisschen zeit für sich haben, immer mal wieder Energie tanken können. Versuchen Sie auch über ausgewogene Ernährung Ihrem Körper zu neuer "Power" zu verhelfen, gehen Sie an die frische Luft und tun Sie sich regelmäßig auch mal was Gutes; nutzen Sie die zeit, wenn Ihr Kind schläft für sich und lassen Sie auch mal Arbeit liegen. Alles Gute!

21
Kommentare zu "was tun gegen Energiemangel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: