Themenbereich: Stillen allgemein

"Pille danach in der Stillzeit möglich?"

Anonym

Frage vom 05.04.2005

Hilfe!!!!! Wir hatten ungeschützten Verkehr! Unser Sohn ist 5 Monate alt. Ich stille noch voll - alle 3-4 Stunden - auch nachts. Ich habe aber vermehrten Ausfluss (wie in der Zeit beim Eisprung) und auch von Zeit zu Zeit ein Ziehen im Unterleib. Wäre es besser, mir die Pille danach zu holen, oder ist die Chance schwanger zu werden zu gering? Wie beeinflusst die Pille danach das Stillen? Bitte antworten sie mir schnell, die ersten 12 Stunden sind schon rum. Vielen Dank.

Anonym

Antwort vom 06.04.2005

Hallo, die Pille danach ist ziemlich heftig , aber die genaue Wirkung auf das Kind kann ich nicht sagen.
Es ist die ersten 6 Monate ziemlich unwahrscheinlich schwanger zu werden, aber nicht 100%. Ich kann Ihnen nicht sagen nehmen Sie die Pille, oder lassen Sie es- schauen Sie wie würde es mir gehen, wenn ich sie einnehme, wie gie es mir mit einer SS und entscheiden Sie dann.

22
Kommentare zu "Pille danach in der Stillzeit möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: