Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Niedriger Hämoglobin Wert"

Anonym

Frage vom 06.04.2005

Hallo, ich bin in der 20. Schwangerschaftswoche und mein Hämoglobinwert ist bei 10,5, also zu niedrig. Es liegt jedoch KEIN Eisenmangel vor. Das wurde untersucht. Kann es noch andere Gründe für einen niedrigen HB geben? Mein Arzt konnte mir die Frage nicht beantworten.

MfG
Veronika

Antwort vom 06.04.2005

Hallo,
das wundert mich aber, dass Ihr Arzt Ihnen darauf keine Antwort geben kann. Es ist ganz normal, dass der HB-Wert absinkt, weil es zu einer Verdünnung des Blutes in der Schwangerschaft kommt. Dies ist ganz normal und trägt dazu bei, dass die Nachgeburt gut durchblutet und das Kind gut versorgt wird. Ausserdem hat sich das Volumen des Blutes erhöht, da Sie nun mehr Blut brauchen und auch reserven für Blutverlust und Stillzeit angelegt werden. Es besteht also kein Grund zur Sorge und auch keine Notwendigkeit für eine Behandlung.
Alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "Niedriger Hämoglobin Wert"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: