Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"was kostet Fruchtwasseruntersuchung?"

Anonym

Frage vom 06.04.2005

Hallo,
meine Frage ist, was kostet eine Fruchtwasseruntersuchung, wenn diese nicht vom behandelden Arzt als notwendig gesehen wird?

Antwort vom 07.04.2005

Das müssten Sie bei der Arzt-Praxis erfragen, in der der Eingriff durchgeführt werden soll, die kosten können variieren. Allerdings sollten Sie auch die Untersuchung in Frage stellen, wenn Ihr Arzt Sie nicht für notwendig hält. Ärzte halten sich in der Regel eher "auf der sicheren Seite", das heißt, es wird eher eine Untersuchung zuviel als zu wenig empfohlen, daher ist vielleicht tatsächlich die Frage, ob das Risiko des Eingriffes nicht höher ist als der Nutzen der Untersuchung? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt nochmal darüber, natürlich auch mit Ihrem Partner und evtl auch mit einer Beratungsstelle, Adressen finden Sie im Internet unter dem Stichwort Pränataldiagnostik.

17
Kommentare zu "was kostet Fruchtwasseruntersuchung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: