Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Frühgeburtsgefahr durch Flugreise in der 24. Woche?"

Anonym

Frage vom 09.04.2005

Hallo liebes Hebammenteam, ich habe eine Frage zu einer Flugreise. Bin jetzt momentan in der 20. SSW und krankgeschrieben wegen Schmierblutungen (die sich schon nach 2 Tagen einstellten). In der 24 SSW haben wir eine Flugreise nach Griechenland gebucht, würden Sie mir von der Reise abraten?? Ich freue mich schon so sehr auf die Reise, weil es gleichzeitig unsere Hochzeitreise ist?? Besteht da ein Gefahr der Frühgeburt durch den Flug??
Vielen lieben Dank.

Antwort vom 10.04.2005

Bei "normaler" Schw. besteht eigentlich kein Grund zur Besorgnis; das ist kein Langstreckenflug und die Höhe ist innereuropäisch wohl auch nicht kritisch. Besprechen Sie es aber vorsichtshalber mit Ihrer FÄ, die Sie behandelt. Während einer Krankschreibung dürfen Sie natürlich nicht reisen, das wissen Sie sicher. Ich hoffe, dass es klappt und wünsche Ihnen schöne Flitterwochen!!

15
Kommentare zu "Frühgeburtsgefahr durch Flugreise in der 24. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: