Themenbereich: Schlafen

"Kind kann sich noch nicht von Bauchlage zurückdrehen"

Anonym

Frage vom 10.04.2005

Mein Sohn ist 10,5mon. alt und fing an sich mit 7mon. vom Rücken auf den Bauch zu drehen.Nachts schlief er trotz allem in Rücken- o. Seitenlage. Vor kurzem hat er das Krabbeln entdeckt und nun wacht er nachts mehrmals auf und hockt im Bett. Er dreht sich aber nicht zurück auf den Bauch. Auch tagsüber liegt er nur auf dem Bauch und macht keine Anstalten sich zurückzudrehen. Ich weiß nicht ob er nicht will oder es einfach nicht kann. Das nächtliche Aufstehen hat mich schon ganzschön zermürbt. In seinem Alter müßte er sich doch schon zurückdrehen können!

Antwort vom 10.04.2005

-Hallo Ricarda!
Ich glaube Dir gerne,daß Dich das nächtliche Aufstehen mürbe macht. Ich habe aber den Eindruck, daß sich Dein Kind ganz normal entwickelt.Normal ist ein sehr dehnbarer Begriff,gerade was die Motorik in dem Alter betrifft.Entweder er ist zu faul und hat sich auch nachts schon daran gewöhnt,daß du kommst und ihm hilfst,was nur mit konsequentem Unterlassen umzuerziehen ist oder du stellst ihn einer/m Osteopathen bzw. Krankengymnasten(darauf achten,daß die sich mit Kindern auskennen)vor, um körperliche Gründe auszuschließen.

Gruß

Claudia

19
Kommentare zu "Kind kann sich noch nicht von Bauchlage zurückdrehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: