Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wieviel kann sich die Periode verschieben?"

Anonym

Frage vom 11.04.2005

meine freundin und ich waren in den ferien (mittelamerika), ihr 1. zyklustag war der 15.03.05 und normalerweise dauert er 23 tage, in den ferien kam der eisprung allerdings ca. 2 tage verspätet. jetzt sind wir wieder zurück und sie hat die mens noch nicht gekriegt. wieviel kann sich der zyklus verschieben? soll sie schon jetzt einen test machen? wir wünschen uns ein baby..

vielen dank, frank schaffner

Antwort vom 11.04.2005

Hallo, gerade durch weite Reisen kann sich der Zyklus ganz erheblich verschieben. Eine genaue Anzahl von Tagen läßt sich nicht sagen, da es theoretisch auch mal mehrere Monate ohne Schwnagerschaft zum Ausbleiben der Periode kommen kann. Ein Test mach ab ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode Sinn + zwei Tage für den verspäteten Eisprung. Ein positives Testergebnis ist dann ziemlich sicher, bei einem negativen Testergebnis sollte der test eine Woche später wiedrholt werden, damit sichergestellt ist, dass das negative Ergebnis nicht auf einem zu frühen Test beruht.
Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "wieviel kann sich die Periode verschieben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: