Themenbereich: Nachsorge

"Sport und Stillen vereinbar?"

Anonym

Frage vom 13.04.2005

Hallo,

ich habe Anfang März per Kaiserschnitt entbunden. Da ich jetzt noch 3 kg mehr wiege, als vor der Schwangerschaft, würde ich gerne anfangen, wieder Sport zu betreiben. Ich habe hier bei mir zuhause einen Fahrradtrainer.
Spricht etwas dagegen, wenn man auch noch sein Baby stillt, wieder Sport zu treiben?

Anonym

Antwort vom 13.04.2005

Hallo, nein Sie dürfen Sport machen, allerdings sollten Sie viel viel Mineralwasser trinken, denn das beugt Muskelkater vor und der kann, in Extremfällen, die MM säuerlich machen und dann wollen manche Kinder solange es Muskelkater gibt ,nicht trinken. Joggen ist allerdings nach der Geburt nicht empfehlenswert, da die Gebärmutter(bis 1 Jahr nach der Geburt) noch nicht so fest verankert ist und es sonst zu Beckenbodenproblemen führen kann.

20
Kommentare zu "Sport und Stillen vereinbar?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: