Themenbereich: Schlafen

"Kind möchte mit 16 Monaten noch nachts gestillt werden"

Anonym

Frage vom 14.04.2005

Liebe Hebammen,
mein Sohn ist nun schon 16 Monate alt und wacht nachts noch immer 2-3 mal auf, teilweise ist er bis zu 2 Stunden nachts wach, teilweise stille ich ihn nachts noch, damit endlich Ruhe ist. Gibt es tipps, damitr er besser durchschläft?

Gruß Kati

Anonym

Antwort vom 14.04.2005

Hallo, solange Sie ihm keine Grenze setzen und ihm klar machen, dass Sie nicht mehr betreit sind ihn anzulegen, wird er weiter trinken - von alleine hören die wenigsten Kinder auf, da Stillen mehr als nur Nahrung bedeutet- es ist Trost, Sicherheit, Geborgenheit, Zärtlichkeit,Schmusen, Liebe....Leider gibt es beim Stillen keine Kompromislösung- entweder Sie stillen weiter und das Kind ist zufrieden, oder Sie stillen ab und Sie sind zufrieden, aber das Kind nicht. Eine Zwischenlösung gibt es nicht. In diesem Fall muß immer eine Person nachgeben. Da die Kinder nicht einfach ohne Protest nachgeben, gibt es meistens ein paar Nächte Geschrei, bis sie merken- die Mutter meint es wirklich ernst.Dann können sie plötzlich ohne Brust schlafen.

19
Kommentare zu "Kind möchte mit 16 Monaten noch nachts gestillt werden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: