Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Wie lange hält sich HCG im Körper?"

Anonym

Frage vom 15.04.2005

Liebes Hebammenteam! Folgende Frage beschäftigt mich: Hatte am 11.03.05 den ersten Tag meiner letzten Blutung. Am Mittwoch (13.04) war ich bei meiner Gynäkologin, und sie stellte per Urintest eine Schwangerschaft fest. Die Befruchtung müsste am 25.03 oder 27.03 stattgefunden haben (eher 25.03). Am 05.04 also ca 11 Tage nach der Befruchtung bemerkte ich in der Slipeinlage einen "schleimigen Pfopfen" mit einem blutigen Pünktchen in der Mitte, machte mir aber keine Gedanken. Die kommen mir erst jetzt: könnte das ein Abgang gewesen sein? Aber wäre dann der Test eine gute Woche später positiv ausgefallen? Wie lange hält sich das hcG Hormon im Körper? Velen Dank und lieben Gruß

Antwort vom 17.04.2005

-Hallo Michaela!
Das HCG hält sich noch ein Weile im Körper,aber eher nicht in der Konzentration,daß es durch einen Urintest nachweisbar wäre.Außerdem,wenn es ein Abgang gewesen wäre,wäre die mit Blutungen einhergegangen. Warte noch ein paar Tage und mach selber noch einen Test.(HCG=biologische Halbwertszeit von 8 Stunden).

Gruß
Claudia

15
Kommentare zu "Wie lange hält sich HCG im Körper?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: