Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"war der test zu früh?"

Anonym

Frage vom 18.04.2005

Hallo, liebes Team,
ich nehme seit über 3 Jahren keine Pille mehr. Letztes Jahr habe ich den Mann kennengelernt, mit dem ich Kinder möchte. Wir verhüten nicht. Meine letzte Periode war am 14.03.2005. Ich hätte sie wieder am 11.04. bekommen müssen. Jetzt bin ich eine Woche überfällig. Dazu muss ich sagen, ich hatte meine Periode immer pünktlich, ich konnte sozusagen, die Uhr danach stellen. Jetzt habe ich leichtes Ziehen in der Brust und auch im Beckenbereich, als würde ich meine Tage bekommen, jedoch nichts passiert. Am 13.04. habe ich eine Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war. War ich zu voreilig? Ab wann kann ich einen erneuten machen, oder sollte ich doch lieber gleich zum Arzt?
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Viele Grüße, Michaela

Antwort vom 18.04.2005

Hallo, Sie können auch jetzt schon einen erneuten Test durchführen. Es ist gut möglich, dass der erste Test einfach zu früh war. Der Gang zum FA würde auch nicht mehr bringen, weil es noch zu früh ist, um etwas eindeutiges Im Ultraschall sehen zu können. Natürlich kann sich auch bei regelmäßigem Zyklus die Periode mal verschieben, so dass auch nach längerem Ausbleiben der Periode eine Schwangerschaft nicht sicher ist. Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "war der test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: