Themenbereich:

"weiche Stelle am Kopf durch Vitamin-D-Mangel?"

Anonym

Frage vom 20.04.2005

Hallo! Unser Sohn (4 Monate) hat, wie wir gestern festgestellt haben eine weiche Stelle am Kopf (nicht die Fontanelle). Nun habe ich gelesen, dass das Vitamin D Mangel sein kann. In letzter Zeit haben wir öfters vergessen ihm sein Vitamin D Tablette gegeben und da es hier grau in grau ist kam auch nicht allzuviel Sonne auf seine Haut. Die Stelle tut ihm nicht weh und überhaupt macht er einen munteren, fröhlichen und gesunden Eindruck. Müssen wir uns sorgen?

Antwort vom 20.04.2005

Es kann tatsächlich sein, dass es durch Vit-D-Mangel zu weichen Stellen kommt. Sorgen müssen Sie sich deswegen denke ich noch nicht, aber Sie sollten das Ihrem Kinderarzt zeigen, der kann das am besten beurteilen.

24
Kommentare zu "weiche Stelle am Kopf durch Vitamin-D-Mangel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: