Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bowling zu schwer in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 20.04.2005

Hallo,

ich bin in der 10SSW+6 und stehe vor der Problematik ob ich beim alljährlichen Firmenbowlen (kein Tunier) mitmachen darf oder ob die Bowlingkugeln in der SS zu schwer sind.

Hoffe Ihr könnt mir helfen
Viele herzliche Grüße

Anonym

Antwort vom 20.04.2005

Hallo, ich bin kein Experte für Bowling, kann mir aber kaum vorstellen, dass die Kugeln unglaublich schwer sind. Sehen Sie es als Spaß an, wenn es Ihnen aber zu anstrengend wird oder Sie vor den Bewegungen ängstlich sind, können sie ja damit aufhören und Ihre Kollegen einfach ordentlich anfeuern. Viel Spaß, Ina

14
Kommentare zu "Bowling zu schwer in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: