Themenbereich: Gesundheit

"was bedeutet HPV und HR?"

Anonym

Frage vom 20.04.2005

In meinem Mutterpass ist unter "andere Besonderheiten" HPV und HR positiv eingetragen, dies ist wohl aus Krebsabstrichen hervorgegangen.
Meine ärztin sagt das es ein Virus sei der nicht gefährlich für das Baby sein kann außer evtl bei der Geburt. Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen und Sie bitten mir genaueres darüber zu sagen.
Was genau bedeutet HPV und HR positiv und kann es für mein Baby oder mich gefährlich sein?

Antwort vom 20.04.2005

-Hallo,
Bei HPV handelt es sich um den Virus,der für die Entstehung von Feigwarzen verantwortlich ist(Humanpapillomaviren)Feigwarzen sind kleine, rosa Warzen im Genitalbereich.Es ist eine der häufigsten sexuell übertragenen Viruserkrankungen und kommt bei 60-70% der Bevölkerung vor und macht aber nur bei ca.2% der Menschen Symptome.Da es sich um einen Virus handelt ist er immer im Körper nachweisbar. Bei einer akuten Infektion um den Geburtstermin müsste man die Warzen behandeln, da sie der Ansteckungsherd sind. Es besteht zur Zeit also keine Gefährdung.

Mit feundlichem Gruß

Claudia

25
Kommentare zu "was bedeutet HPV und HR?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: