Themenbereich: Schlafen

"Schlafprobleme trotz Ritual"

Anonym

Frage vom 25.04.2005

Sehr geehrte Damen,
unsere Tochter schläft nur ein, wenn ich sie abends schon im Bett liegend stille, sonst haben wir Geschrei.

Wir lesen immer vor dem Schlafen gehen eine Geschichte vor und sprechen ein Gebet, haben also ein Ritual. Doch manchmal geht das Geschrei schon los, wenn wir noch am Vorlesen sind.
Andere Mütter legen anscheinend ihre Kinder auch wach ins Bett und dann schlafen sie von alleine ein.
Was machen wir falsch?
Es ist zwar praktisch, daß sie nach dem Stillen schläft, doch sie sollte doch alleine einschlafen, oder?

Meine zweite Frage wäre: wir wünschen uns schnell ein zweites Kind. Allerdings hatte ich einen Kaiserschnitt und meine Hebamme sagte, wir müßten 1Jahr warten mit einer weiteren Schwangerschaft, mein Frauenarzt sagte 3-4 Monate würden reichen und der Operateur meinte, ich könnte sofort wieder schwanger werden. Was stimmt denn nun?

Vielen Dank für Ihre Antworten.

Freundliche Grüße
Monika Richter

Anonym

Antwort vom 25.04.2005

Hallo, wenn Ihre Tochter nach dem Stillen gut ein- und "durchschläft" ist doch alles prima. Sie machen nichts falsch. Andere Eltern können vielleicht ihr Kind ohne Ritual hinlegen, bei anderen wiederum weinen die Kinder aber viele Stunden durch. Wenn es allen Beteiligten damit gut geht, müssen sie nichts ändern. Wenn Sie dann irgendwann abgestillt haben, wird sich das Abendritual auch wieder verändern und wenn Sie es konsequent durchziehen wollen, wird Ihr Kind auch alleine schlafen können.
Alle Anworten bezüglich der Schwangerschaftsfolge haben Ihre Berechtigung. Sie können entscheiden, wann Sie sich wieder kräftig und belastbar für eine weitere Schwangerschaft fühlen. Dann ist der richtige Zeitpunkt. Die Belastung auf das Gebärmutternarbengewebe wir dann doch auch nur langsam größer und wenn sie nun schwanger werden sollten liegt doch zwischen letzter Schwangerschaft und nächster Geburt mindestens ein Zeitraum von 17 Monaten. Alles Gute, Ina

22
Kommentare zu "Schlafprobleme trotz Ritual"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: