Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger?"

Anonym

Frage vom 26.04.2005

also.. letzten pillenzyklus hab ich mit meiner pille nicht so acht gegeben.. d.h. ich habe insgesamt 2 pillen zuwenig genommen.. ich nehme diese meist abends.. doch ab und zu hab ich diese abends nicht genommen sondern am nächsten tag.. habe die einnahme aber nicht sofort normal fortgesetzt sondern die pille dann immer über den tag genommen.. letztendlich habe ich dann 2 pillen über gehabt nach den 21 tagen.. ich hatte auch immer gv gehabt..

diesen pillenzyklus hänge ich mittlerweile auch schon wieder mit einer pille hinterher..
.. seit 2 wochen habe ich IMMER blähungen..
gestern dachte ich "jetzt kommen meine tage" .. den ganzen tag ziehen im unterleib.. abends war mir flau im magen.. dachte ich müsste noch bekanntschaft machen mit dem klo.. aber es ging dann wieder.. bin zu ner party mit meinem freund und dann irgendwann spürte ich, dass was "rausläuft" .. dachte "jetzt kommt die mens" .. traute mich irgendwie nicht aufs klo zu gehen um nachzuschauen.. als ich dann daheim war schaute ich sofort nach.. aber es war keine mens da.. es war nur ausfluss.. tja..

kann tatsächlich was passiert sein?

Antwort vom 26.04.2005

Je lockerer man die Pilleneinnahme handhabt desto "lockerer" wird natürlich auch der Schutz vor einer evtl. Empfängnis. Insofern ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. Machen Sie doch einen test, sobald die Mens 2-3 Tage überfällig ist, dann wissen Sie mehr. Alles Gute!

14
Kommentare zu "schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: