Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Anzeichen für eine Schwangerschaft aber Ärztin sieht noch nichts"

Anonym

Frage vom 27.04.2005

Hallo nun nochmal die Frage von vorhin habe am 28 März meine leztze ?Periode gehabt und der Schwangerschaftstest am Sonntag den 25 april war schwach positiv und ANZEICHEN wie starke Brustschmerzen,bauchweh,schwindel,Außfluß,müde hab ich auch. Meine Frauenärztin konnte aber leider noch nichts sehen wie weit könnte ich sein und sind die Anzeichen normal ????

Antwort vom 27.04.2005

-Hallo!
Der 25. April wäre der 28.Tag des Zyklus`(vorausgesetzt der 28.3.war der 1.Tag der letzten Regel).Bei einem positiven Schwangerschaftstest und Ausbleiben der Regel wären Sie in der 4. Woche. Die Symptome, die Sie beschreiben, könnten Schwangerschaftzeichen sein, aber auch prämenstruelle Symptome. Sie sollten noch ein paar Tage warten. Bleibt die Regel weiterhin aus und ein Schwangerschaftstest ist positiv, können Sie davon ausgehen, daß Sie schwanger sind. Im US läßt sich oft erst in der 6./7.Woche eindeutig etwas erkennen.

22
Kommentare zu "Anzeichen für eine Schwangerschaft aber Ärztin sieht noch nichts"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: