Themenbereich: Geburt allgemein

"Wie kann man Geburtswehen einleiten?"

Anonym

Frage vom 28.04.2005

Hallo, ich bin jetzt 40+4 und wollte mal nachfragen was ich Wehenanregendes tun kann. Hatte vor einigen Tagen schon Wehen, leider nur Vorwehen die sich nach einigen Stunden verflüchtigt haben. Trinken auch die ganze Zeit Himbeerblättertee und der Muttermund ist auch butterweich, doch leider bleiben die Geburtswehen aus. Habt ihr noch eine Idee...

Anonym

Antwort vom 28.04.2005

-Hallo, wenn Sie sich noch vorstellen können mit Ihrem Mann zu schlafen, dass kann eine Geburt auslösen.Wenn Sie schon ein bisschen rumwehen,dauert es bestimmt nicht mehr lange. Lassen Sie den Tee mal weg . Wenn er bisher nichts gebracht hat kann eine Pause nicht schaden.Gruß Judith

28
Kommentare zu "Wie kann man Geburtswehen einleiten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: