Themenbereich: Stillen allgemein

"wie lege ich Muttermilchvorat an?"

Anonym

Frage vom 30.04.2005

Hallo, Jan ist jetzt 10 Wochen alt und ich stille ihn voll. Ich möchte einen kleinen Milchvorrat ansammeln und habe dazu folgende Frage: 1. Kann ich MM 24h im Kühlschrank ansammeln und falls ich sie dann doch nicht verbrauche erst dann in das Gefrierfach geben? 2. Wenn ich bereits eine kleinere Menge an MM eingefroren habe: kann ich frisch abgepumpte MM auf die bereits eingefrorene Menge geben, auch wenn diese bereits Tage- oder Wochen alt ist? Vielen Dank für Ihre Info!!! Einen lieben Gruß aus Köln, Andrea

Anonym

Antwort vom 30.04.2005

Hallo, Sie können die Milch noch nach 24 h einfrieren, allerdings sollte sie dann an der Rückwand des Kühlschrank gelagert gewesen sein, da es dort kühler als vorne ist. Frische MM darf auf schon eingefrorene MM dazugeleert werden, allerdings würde ich sie nicht auf schon mehrere Wochen alte MM geben, da sich die Zusammensetzung der MM mit dem alter des Kindes verändert.
Eingefrorene MM kann nach dem Auftauen einen bitteren Geschmack haben- bevor der Vorrat zu groß wird lieber mal ausprobieren, ob das Kind sie so noch ißt. Sonst war die Arbeit umsonst.

19
Kommentare zu "wie lege ich Muttermilchvorat an?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: