Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Was kann zu kleiner Kopf bedeuten?"

Anonym

Frage vom 01.05.2005

hallo.ich bin in der 29.ssw.mein frauenarzt hat mich an ein pränataldiagnostik-zentrum überwiesen,da der kopfumfang des babys ca. 2 wochen von der entwicklung zu klein ist.ich habe totale angst vor morgen,da ist der termin.was kann das bedeuten?ansonsten ist alles in ordnung mit dem baby.nadine

Antwort vom 01.05.2005

Es wird vermutlich ein ausführlicher Ultraschall gemacht mit einem besseren Gerät, als es Ihrem FA zur Verfügung steht, um zu scheuen, ob sich irgendwelche Auffälligkeiten zeigen oder nicht. Über die Ergebnisse werden Sie selbstverständlich informiert, falls sich Hinweise auf Fehlbildungen ergeben, sollten Sie sich das ganz genau erklären lassen, damit Sie wissen, womit Sie es zu tun haben. Fragen Sie dem/der UntersucherIn ruhig "Löcher in den Bauch", er/sie kann es Ihnen am besten erklären, was er/ sie gefunden hat!

20
Kommentare zu "Was kann zu kleiner Kopf bedeuten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: