Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Magnesiumtabletten einnehmen?"

Anonym

Frage vom 02.05.2005

Hallo!
Meine Mutter ist Ernährungsberaterin und meinte, da ich einen Magnesiummangel habe, ich soll doch Brausetabletten nehmen, da diese das Kind besser aufnehmen kann. sie hat mir welche von "Krüger" gekauft.
Können Sie mir sagen, ob ich die wirklich nehmen kann, oder ob ich lieber die Finger davon lassen sollte?!
Dankeschön!

Teresa

Antwort vom 02.05.2005

Die können Sie auf alle Fälle nehmen, die sind frei verkäuflich und unschädlich. Achten Sie aber auch auf Mg-reiche Ernährung, zB Trockenobst enthält rel. hohe Konzentrationen Mg (allerdings natürlich auch mehr Fruchtzucker!), auch grüne Gemüsesorten sollten auf Ihrem Teller immer mal wieder vorkommen. Aber mit einer Mutter, die Ernährungsberaterin ist, sind Sie ja bestens versorgt!

14
Kommentare zu "Magnesiumtabletten einnehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: