Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist bräunlicher Ausfluss bedenklich?"

Anonym

Frage vom 03.05.2005

Hallo, ich bin in der 21. SSW und habe ein paar Fragen. Habe seit einigen Tagen etwas bräunlichen Ausfluss, ohne Schmerzen oder Jucken und auch nicht sehr viel. Ist das bedenklich? Desweiteren muss ich in letzter Zeit sehr häufig niesen (bin aber sonst nicht erkältet) und manchmal verspüre ich dabei ein starkes Ziehen im Bauch. Danke für Antwort! Jana

Antwort vom 03.05.2005

-Hallo!
Der bräunliche Ausfluß könnte auf eine Kontaktblutung zurückzuführen sein,zBsp. nach einer vaginalen Untersuchung oder nach Geschlechtsverkehr. Es handelt sich dabei um altes,geronnenes Blut. Sollte eine frische Blutung auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
Bei dem Niesen könnte es sich um Heuschnupfen handeln, denn durch eine Schwangerschaft wird auch das Immunsystem beeinflußt.Das starke Ziehen im Bauch entsteht durch die Muskelanspannung beim Niesen und hat sicherlich keine Bedeutung.

Gruß Claudia

18
Kommentare zu "Ist bräunlicher Ausfluss bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: