Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"immer noch Ziehen in der 10. Woche?"

Anonym

Frage vom 11.05.2005

Hallo!
Ich bin in der 10 Schwangerschaftswoche und habe noch immer ein leichtes ziehen im Unterleib wie lange hält das an. Es ist nicht immer es tritt ab und zu auf. Ich hab nur immer Angst das etwas passiert oder ist das normal.
Alle die ich kenne erzählen immer wie viel sie die ersten monate gegessen haben aber bei mir ist es anders, ich hab keinen hunger und wenn ich was esse wird mir immer gleich schlecht. (ohne erbrechen) Ich versuche eine kleinigkeit in der früh, zu mittag und am abend zu essen reicht das!!!

Antwort vom 11.05.2005

-Hallo!
Das Ziehen im Unterleib kommt durch das Wachsen der Gebärmutter und ist noch eine Weile zu spüren und ganz normal.
Wenn Sie noch 100 andere Frauen fragen, werden eine Menge dabei sein, die Ihnen sagen:"das ging mir auch so".Wie ein Körper auf die Umstellung des Stoffwechsels und Kreislauf reagiert ist individuell ganz verschieden. Essen und Trinken Sie so oft und das, womit es Ihnen gut geht. Sie brauchen sich keine Sorgen machen, denn Ihr Kind wird ausreichend versorgt. Sollten die Beschwerden stärker werden, setzten Sie sich mit einer Hebamme in Verbindung, die Ihnen dann mit Akupunktur oder Homöopathie helfen kann.Alles Gute.

Gruß Claudia

27
Kommentare zu "immer noch Ziehen in der 10. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: